Neues Update für VerAPro zu IMS-Auswertungen

Das Bayerische Innenministerium hat eine Auswertungsanfrage an die Kreisverwaltungsbehörden zu Daten aus den vergangenen beiden Abrechnungsjahren gestartet. Damit der Verwaltungsaufwand möglichst gering gehalten wird, haben wir ein neues Update zu VerAPro vorbereitet. Wir werden den Rollout voraussichtlich ab dem 24. April bereitstellen.

Mit dem neuen Update erhält VerAPro ein SQL-Editor-Auswertungstool. Damit besteht die Möglichkeit die gewünschten über eine von uns bereitgestellte SQL-Abfrage direkt auf die vorhandenen Datentabellen auszuführen. Das Ergebnis erscheint als Tabellenübersicht, welche als Excel-Datei ausgegeben werden können.

Die genauen Anweisungen für den SQL-Editor werden wir zur Verfügung stellen, sobald uns die genauen Anforderungen an den Datenbestand vorliegen.