Jan 11

Aufgrund der coronabedingten Sondersituation 2021 können in diesem Jahr ausnahmsweise alle Lizenzen, die nach dem 1. März 2020 abgelaufen sind, auch ohne eine Fortbildung bzw. Verlängerung noch für die Beantragung der Vereinspauschale 2021 als gültig angesehen werden.

Wir empfehlen daher bei einer abgelaufenen Lizenz in VerAPro das Gültigkeitsdatum max. bis Ende 2021 zu setzen. Dann ist sichergestellt, dass im kommenden Abrechnungsjahr 2022 die Gültigkeit erneut geprüft wird.

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist deaktiviert.