Bescheiderstellung 2021

Bitte vergessen Sie auch in diesem Jahr nicht Ihre lokale Bescheiddatei “Bescheid_Lizenzen.doc” bzw. “.docx” an die diesjährigen Gegebenheiten anzupassen. Die aktuelle Musterdatei finden Sie – wie auch die Updates zu VerAPro – im geschützten Login-Bereich auf unserer Homepage. Bitte kopieren Sie die dort rot markierten Bereiche und fügen Sie diese in Ihre Word-Datei ein.

Anleitung zur Datenerhebung des IM über VerAPro

Wie bereits in unserem letzten Post mitgeteilt, haben wir eine entsprechende Anleitung für die Datenermittlung in VerAPro erstellt. Sie können die Anleitung herunterladen: https://www.hksoftware.de/ftp/VerAPro%20IMS-Abfrage%202021.pdf . Den entsprechenden SQL-Code haben wir in dieser Textdatei bereitgestellt. https://www.hksoftware.de/ftp/SQLCode.txt Um Sicherzustellen, dass der Code korrekt kopiert werden kann, sollten Sie die Textdatei herunterladen und über den Text-Editor ausführen. Eine direkte Kopie aus dem Internetbrowser […]

Neues Update für VerAPro zu IMS-Auswertungen

Das Bayerische Innenministerium hat eine Auswertungsanfrage an die Kreisverwaltungsbehörden zu Daten aus den vergangenen beiden Abrechnungsjahren gestartet. Damit der Verwaltungsaufwand möglichst gering gehalten wird, haben wir ein neues Update zu VerAPro vorbereitet. Wir werden den Rollout voraussichtlich ab dem 24. April bereitstellen. Mit dem neuen Update erhält VerAPro ein SQL-Editor-Auswertungstool. Damit besteht die Möglichkeit die gewünschten über eine von uns […]

IMS-Schreiben v. 04.03.2021 – Günstigkeitsprüfung

Das Innenministerium hat mit Schreiben vom 04.03.3021 die Handlungsanweisungen für die Abrechnung der Vereinspauschale 2021 konkretisiert und etwaige Auswirkungen der Corona-Pandemie berücksichtigt. Unter anderem wurde die Sonderregelung zur Abmilderung der finanziellen Auswirkung von Mitgliederrückgängen (Günstigkeitsprinzip) aufgenommen. VerAPro bietet hier über den Berichtsausdruck “Vergleichsauswertung von Mitgliedereinheiten zum Vorjahr” ein vergleichsweise einfaches Instrument um die Differenzen u.a. bei den Mitgliederzahlen zu ermitteln. […]

Behandlung von A/B-Lizenzen

Mit den Änderungen zur Vereinspauschale 2021 wurde die Bewertung von Lizenzen neu geregelt. C-Lizenz -> 650 MEB-Lizenz -> 975 MEA-Lizenz -> 1.300 MEZusatzlizenz -> 325 ME (mit Ausnahme der erstmaligen Vereinsmanager-Lizenz) Die Bewertung ergibt sich aus der Wertigkeit der einzelnen Lizenzen. Grundsätzlich erwirbt der Übungsleiter zunächst eine C-Lizenz (650 ME) . Im weiteren kann der Übungsleiter eine B-Lizenz (weitere 325 […]

Vorlage von digitalen Übungsleiterlizenzen

Eine Kreisverwaltungsbehörde hat eine Anfrage an die zuständige Regierung gestellt, ob es ausreichend ist, dass der Verein die PDF-Datei der Übungsleiterlizenz per Email einreicht und nur die Erklärung des Übungsleiters dem schriftlichen Antrag beifügt. Die Regierung vertritt hier die Auffassung, dass eine PDF-Übersendung per Email und die Zusammenführung der schriftlichen Erklärung über den Vereinsantrag ein gewisser Mehraufwand für die KVB […]

Patch VerAPro 3.21.1012

AllgemeinKommentar hinzufügen Wie bereits angekündigt, haben wir den Patch 3.21.1012 freigegeben. Mit diesem Update erfolgt eine etwaige Kappung von Lizenzen im Bereich von Volllizenzen. Der Patch kann über das Login-Portal auf unserer Homepage heruntergeladen werden.

Kappung von Zusatzlizenzen wird zurückgenommen

Nach einem Hinweis einer Kreisverwaltungsbehörde mussten wir die ursprünglich angedachte Einführung der Kappungsgrenzen bei Zusatzlizenzen neu betrachten und sind zum Ergebnis gekommen, diese aus Transparenz- und Verständnisgründen wieder auf die Volllizenzen zu beschränken. Folgendes Verständnisbeispiel: Ein Verein hat neben einer C-Lizenz zwei weitere Zusatzlizenzen eingereicht. Die Kappungsgrenze liegt bei 1,72 Lizenzen. Unter Zugrundelegung des in VerAPro 2021 neu eingeführten Kappungsbereichs […]

Gültigkeit von Übungsleiterlizenzen 2021 – Erfassung in VerAPro

Aufgrund der coronabedingten Sondersituation 2021 können in diesem Jahr ausnahmsweise alle Lizenzen, die nach dem 1. März 2020 abgelaufen sind, auch ohne eine Fortbildung bzw. Verlängerung noch für die Beantragung der Vereinspauschale 2021 als gültig angesehen werden. Wir empfehlen daher bei einer abgelaufenen Lizenz in VerAPro das Gültigkeitsdatum max. bis Ende 2021 zu setzen. Dann ist sichergestellt, dass im kommenden […]

Update VerAPro 3.20.1012

Wie bereits angekündigt, steht das Update von VerAPro für das Abrechnungsjahr 2021 bereit. Der Bestellprozess kann direkt über unser Shop-System erfolgen – https://www.hksoftware.de/bestellshop/pi16/pd108.html Nach Abschluss und Prüfung der Bestellung werden wir Ihnen einen gesonderten Downloadlink mit den entsprechenden Informationen und Freigaben zukommen lassen.