Nov 13

Die aktuellen Sportstättenbauförderrichtlinien des Freistaates Bayern laufen zum Jahresende 2016 aus und sollten zwischenzeitlich bereits durch neu überarbeitete Richtlinien ersetzt werden. Im Bereich der Vereinspauschale waren ab dem Jahr 2017 einige einschneidende Änderungen, hinsichtlich der Berücksichtigung der Lizenzzahlen und der Stichprobenprüfung von abzuhaltenden Übungsstunden, vorgesehen.
Diese Änderungen sollen nunmehr zurückgestellt werden, bis bayernweit eine zentrale Datenbank zur Beantragung der Vereinspauschale seitens der Vereine zur Verfügung steht – angedacht ist dieses Online-Verfahren ab dem Jahr 2018.

Unabhängig der noch ausstehenden Veröffentlichung der neuen Sportstättenbauförderrichtlinien haben wir uns dazu entschlossen, die Anträge für das Bewilligungsverfahren 2017 auf der Grundlage der noch geltenden Förderrichtlinien sowie den Absprachen mit dem Ministerium unverändert bereitzustellen.

Soweit sich durch Anpassungen der Förderrichtlinien noch Änderungen im Antragsverfahren ergeben sollten, werden wir Sie hierzu entsprechend informieren.

Einen Kommentar schreiben

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar zu schreiben.