Dec 19

Nachdem in den Übungsleiterrichtlinien ausgeführt wird, dass die Gültigkeit der vorgelegten Übungsleiterlizenzen für das Jahr, für das die Zuwendung bewilligt wird, gegeben sein muss (sh. 4.2.1 RL) , haben wir das Kultusministerium um eine konkretisierte Aussage hierzu gebeten.

Demnach muss die Übungsleiterlizenz zum 01.03. des jeweiligen Jahres gültig sein. Es ist nicht erforderlich, dass sie bis zum Ende des Jahres gültig ist. Sie muss auch nicht im Januar oder Februar gültig sein (z.B. bei Neuerwerb).

Dec 01

Dem Landkreis Deggendorf wurde von der Regierung erneut ein Betrag i.H.v. 1.590,84 € zugewiesen, der anteilig auf die Vereine zu verteilen ist, die aufgrund der Ausgleichsregelung auf einen Betrag von 120 % der im Jahr 2005 gewährten Übungsleiterpauschale gedeckelt werden mussten. Bei der anteiligen Aufteilung dieser Mittel auf die jeweiligen Vereine errechnen sich teilweise Kleinstbeträge (z.B. 4,45 € bzw. 8,11 €) für einzelne Vereine.

Gib es hier eine Bagatellgrenze für Beträge, die nicht mehr an Vereine ausbezahlt und verbeschieden werden müssen?